Familie Pommerngans im Wildpark Westerwald

Familie Pommerngans

Unsere Pommerngänse stammen aus einer alten Landrasse.

Sie sind sehr aufmerksame Tiere. Insbesondere Gänserich Willi verteidigt vehement das Gehege. Lediglich ein paar Hühner werden als Untermieter geduldet.

Sobald sich menschliche oder tierische Besuche der Gänseschar nähern, geht ein lautstarkes Geschnatter los. Unbemerktes Anpirschen ist hier unmöglich.

Unsere Pommerngänse sind reinliche Tiere und baden gerne in ihrem Teich. Besonders schön ist der Besuch am Gänsegehege, wenn überall kleine gelb-graue Gänseküken herumwuseln.

 




Tagesablauf der Pommerngänse

Morgenspaziergang der Pommerngänse im Wildpark
Pommerngänse-Schule für die Wildpark-Küken
Nachmittagsbad bei den Gackenbacher Pommerngänsen
Pommerngänseküken lernen im Wildpark schwimmen
Nachtruhe! Familie Pommerngans zieht sich ins Wildpark-Gänsehäuschen zurück.

_______________________________________________________________________________________________________________

Unsere anderen Wildparktiere (alphabetisch sortiert):
Alpakas, Bergziegen, Bienen, Braunbären, Damwild, Esel, Goldfasane, Hühner, Iltisse, Kaninchen, Muffelwild, Rotwild, Schnee-Eule, Sikawild, Tauben, Vierhornschafe, Waschbären, Wildschweine, Wisente

_______________________________________________________________________________________________________________